November-Blues? - Gut gestimmt in der dunklen Jahreszeit

Ein Online-Live-Kurs für gutes Gestimmtsein im November (... und darüber hinaus)

November. Das goldene Licht und das bunte Herbstlaub des Oktobers sind verschwunden und haben Platz gemacht für Nebel und Nieselregen. Wie leicht geschieht es da, dass sich das ungemütliche Grau der Natur auf unser Gemüt niederschlägt.

Hinzu kommt, dass dich der Alltagstrott schon längst wieder eingefangen hat und die Wirkung des Sommerurlaubs schon längst verflogen ist.

Hast du, sobald die Tage kürzer werden und es so früh dunkel ist, das Gefühl, es ist auch in dir nicht so richtig hell?

Wo oder wie findest du in dieser November-Alltags-Tristesse Erholung, Gelassenheit, innere Helligkeit und Wärme und neue Energie?

So kannst du mit dem November-Blues umgehen und gut (gestimmt) durch diese Zeit kommen:

 

Dieser Online-Live-Kurs  ist eine Einladung an dich, mit mir und einer kleinen Gruppe von maximal 8 Teilnehmerinnen bzw. Teilnehmern gemeinsam durch den November zu gehen.

Du erfährst dabei, welcher Schatz in Novembernebel und Melancholie verborgen liegt, und wie du auf dein persönliches Gestimmtsein Einfluss nehmen kannst.

 

Einmal pro Woche treffen wir uns für 30 Minuten online auf der Video-Plattform Zoom zu Atem- und Stimm-Übungen und zu persönlichem Austausch. Du bekommst von mir Impulse und Übungen an die Hand, die du im Alltag leicht umsetzen kannst und die unmittelbar für Wohlbefinden sorgen.

Termine:

4 mal montags 8:30 - 9:00 Uhr:  8.11., 15.11., 22.11., 29.11. 2021

So läuft eine Kurs-Einheit ab:

  • kurze Vorstellung bzw. kurzer Austausch zur vergangenen oder kommenden Woche
  • Integrative Atem- und Stimmübungen
  • Tipps für die Woche
  • kurze Schlussrunde mit Feedback oder Fragen

Der Kurs findet online auf der Video-Plattform Zoom statt. Du bekommst dazu von mir einige Tage vor Kursbeginn eine Beschreibung und einen Link per Mail zugesandt, über den du in unseren virtuellen Raum kommst. Die Nutzung der Plattform Zoom ist für dich kostenlos und der Zugang ist nicht schwierig.

Technische Voraussetzungen: Du brauchst einen internetfähigen PC oder Laptop oder ein mobiles Endgerät wie Smartphone oder Tablet mit eingebautem Lautsprecher und Mikro. Kopfhörer oder Headset würden dich beim Üben stören.

Das bewirkt dieser Kurs für dich:

  • Du bekommst Einblicke in den Zusammenhang von Stimme und Gestimmtsein (Emotionen) und erlebst diesen Zusammenhang mit Körper, Geist und Seele.
  • Spielerisches und lustvolles Experimentieren und Erleben stehen im Vordergrund. Du näherst dich auf diese Weise deiner eigenen Stimme und Stimmigkeit. Dies wirkt sich auch auf deine stimmige Ausstrahlung aus.
  • Du bekommst einfache Mittel an die Hand, mit denen du dich im fordernden Alltag wieder zentrieren und neue Energie gewinnen kannst. So gehst du gestärkt durch die letzten Wochen des Jahres.
  • Du lernst, wie du Einfluss auf dein persönliches Gestimmtsein nehmen kannst und mit November-Blues-Stimmung umgehen kannst. So gehst du auch leichter durch trübe Novembertage.
    Beachte jedoch: Dieser Kurs ist kein Ersatz für eine Psychotherapie! Solltest du an Depressionen oder depressiver Verstimmung leiden, wende dich an therapeutische Fachkräfte.

  • Du kannst dich im kreativen Tun neu erleben und schöpfst daraus Lebendigkeit und Wohlbefinden.
  • Du entfaltest deine Stimme. Das wirkt in zwei Richtungen: Zum einen sorgt es für dein persönliches Wohlbefinden; zum anderen kommst du mit dem, was du sagst, bei anderen besser an.
  • Der Austausch in einer kleinen Gruppe ist sehr bereichernd. Und das gemeinsame Auf-dem-Weg-Sein hat bestärkende Wirkung.

Investition:

4 x 30 Minuten   30 €

 

Melde dich an:

Da der Kurs auf 8 Teilnehmende beschränkt ist, warte nicht zu lange mit der Anmeldung. Klicke auf den folgenden Button und melde dich an. Ich teile dir dann mit, ob noch ein Platz für dich frei ist.

Warum biete ich diesen Kurs an?

Von Klein auf bis heute ist Stimme mein Lebensthema und Singen mein Lebenselixier. Seit meinem Musikstudium und bereichert durch unzählige Fortbildungen und die Ausbildung zur Atempädagogin beschäftige ich mich auch beruflich damit.

Der Zusammenhang von Stimme und persönlicher Stimmigkeit bzw. einem stimmigen Leben wurde mir besonders bewusst durch eine tiefgreifende persönliche Erfahrung: Vor ungefähr 12 Jahren verlor ich meine Stimme. "Die Suche nach der verlorenen Stimme" klingt wie der Titel eines Märchens. Und tatsächlich steckt Archetypisches und Wesentliches darin.

Meine persönlichen Erfahrungen der Suche und des Findens, verbunden mit dem über Jahrzehnte angesammelten Wissen, gebe ich mit Freude an meine Kursteilnehmer*innen weiter. Gemeinsam nach unserem persönlich stimmigen Leben zu suchen und dabei unsere Stimme als Wegweiser und weise Begleiterin mit uns zu haben ist ein persönlicher Schatz und ein berührendes Gemeinschaftserlebnis zugleich.

Ich freue mich, wenn du diesen Weg mitgehst!

Willst du gut gestimmt durch den November gehen? Dann klicke auf den folgenden Button und melde dich an. Ich teile dir dann mit, ob noch ein Platz für dich frei ist.

Das sagen andere über mich und meine Arbeit:

Ich schätze deine ruhige und angenehme Ausstrahlung. Deine Arbeit ist gut geplant und zielführend. Dennoch bleibt immer Raum für Persönliches.

Mit kreativen und abwechslungsreichen Methoden, mit deiner bildlichen Sprache hast du meine Vorstellung angeregt, und ich konnte immer gut nachvollziehen, was du mitteilen wolltest. Besonders bereichernd empfinde ich, dass du verschiedene Ansätze miteinander kombinierst und dein Wissen mit Freude und Begeisterung vermittelst.

(Verena F.)


Dein Wissen, deine Kreativität und deine Lebenserfahrung fließen zusammen mit  Klarheit, Freundlichkeit und Freude an deiner Arbeit.

In der Gruppenarbeit erlebe ich dich konzentriert, manchmal angenehm überraschend :-) und immer sehr einfühlsam. Deine Begeisterung für deine Themen ist ansteckend.

(Edith W.)

Kontakt

mobil: +49 (0)176 - 30 68 32 16

Mail: kontakt@juttaritschel.de

AGB