Zuhören mit Leib und Seele

In diesem Tagesworkshop erkunden wir den Klangraum der Kartause Buxheim – lauschend, tönend, spürend. Meditative Atem- und Bewegungsübungen öffnen hierfür Geist und Sinne und führen gleichzeitig auf den Weg nach innen. Weitere Inspiration schenken Textimpulse und Poesie. So wird die Erfahrung von Atem, Klang und Stille zu einem Erleben von Spiritualität, das Körper, Geist und Seele umfasst – und zu einer Einstimmung auf das Konzert „Stille | Klänge“, das um 17:00 Uhr beginnt und den Tag beschließt.

Leitung: Jutta Ritschel

Musik- und Atempädagogin, Musikvermittlerin, Lehrbeauftragte am Leopold-Mozart-Zentrum Augsburg, Buchautorin

 

Kartause Buxheim, Memmingen

Auf 2022 verschoben!

 

Fotos © Jutta Ritschel

 

Stille | Klänge  (Konzert)

Kartause Buxheim, Memmingen

Konzert Silentium Sonorum IV - Stille | Klänge

 

Dem Schweigegebot der Kartäuser folgend tauchen die Zuhörer*innen in das Aufeinanderbezogensein von Stille und Musik ein.

Musik unterschiedlicher Herkunft und die Kartause als Klangraum der Stille vereinen sich zu einem besonderen Erlebnis für Herz und Sinne.

 

Konzept und Ausführung: Masterstudiengang Musikvermittlung/Konzertpädagogik des Leopold-Mozart-Zentrums Augsburg

Leitung: Prof. Dr. Johannes Hoyer

 

Auf 2022 verschoben!

 

Kontakt

mobil: +49 (0)176 - 30 68 32 16

Mail: kontakt@juttaritschel.de

AGB